DJI Mavic 2 Enterprise Advanced

Hinweis: Das RTK Modul ist nicht im Lieferumfang des Mavic 2 Enterprise Advanced enthalten und muss separat dazu gekauft werden.

Dual Use Hinweis: Wärmebildkameras mit 30Hz Bildwiederholungsrate werden als Güter mit doppeltem Verwendungszweck (Dual-Use) klassifiziert. Wir verkaufen und versenden diese Güter nicht außerhalb der Europäischen Union. Bitte wenden Sie sich an einen DJI Händler in ihrer Region.

Eine Ausnahme dieser Regelung gilt für: SCHWEIZ, LIECHTENSTEIN, NORWEGEN

5.929,00 €

inkl. 19% USt. die sich je nach Lieferland an der Kasse unterscheiden kann,
gratis Versand in AT CH DE und diese Länder, Versand AD AE AF AG AI AL AM AN AO AR AS AU AW AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BM BN BO BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CI CK CL CM CN CO CR CU CV CX CY CZ DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GH GI GL GM GN GP GQ GR GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IN IQ IR IS IT JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RU RS RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR ST SV SY SZ TC TD TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW

4.982,35 € zzgl. 19% USt.
bestellt, in Kürze verfügbar

Artikelnummer: 5664

EAN: 6941565913395

Hersteller : DJI Enterprise

Sie können Ihre Drohne als Firma bei uns auf Rechnung kaufen oder Leasen!
oder direkt Kontakt mit uns aufnehmen: Tel.: +49 9401 949 88-88 E-Mail: info@globe-flight.de

Mavic 2 Enterprise Advanced - Dual-Kamera, neu interpretiert

Erfassen Sie mit der Mavic 2 Enterprise Advanced kleinste Details bei jedem Einsatz - ein äußerst vielseitiges und dennoch kompaktes Gerät, das zahlreiche Leistungsverbesserungen bietet. Mit hochauflösenden Wärme- und RGB-Kameras unterstützt die M2EA bis zu 32-fach Digitalzoom und kann mit dem RTK-Modul eine Positionierungsgenauigkeit im Zentimeterbereich erzielen.

  • 640 × 512 px Wärmebildkamera
  • 48MP RGB-Kamera
  • 32x Digitalzoom RGB / 16x Digitalzoom Wärmebild
  • Zentimetergenaue Positionierung mit RTK
  • 6 km Full HD Reichweite (CE)
  • Omnidirektionale Hinderniserkennung
  • ca. 30 Minuten Flugzeit pro Akku
  • Return-to-Home Funktion

Erweitern Sie Ihre Sicht mit fortschrittlichen Dual-Kameras

Hochauflösendes radiometrisches Wärmebild
Treffen Sie fundierte Entscheidungen, indem Sie Objekte vor Ort mithilfe des integrierten hochauflösenden Wärmebildsensors der M2EA schnell identifizieren. Sowohl Punktmessung also auch Bereichsmessung werden dabei unterstützt.

  • 640 × 512 Wärmebildauflösung
  • 30 Hz Bildrate
  • 16×Zoom
  • ±2°C Genauigkeit der Temperaturmessung

Zoomen aus sicherer Entfernung
Nehmen Sie klare Bilder und Videos aus sicherer Entfernung auf. Die hochauflösende RGB-Kamera der M2EA unterstützt Ultra-Zoom, sodass keine Details übersehen werden.

  • 48MP Sichtkamera
  • 1/2” CMOS-Sensor
  • 4 × Verlustfreier Zoom 
  • 32 × Digitaler Zoom

Dual-Kameras zu Ihren Diensten
Piloten können für verschiedene Projektanforderungen zwischen visueller, thermischer oder Hybrid-Ansicht wechseln. 

Kompakt und leistungsstark

Genaue Positionierung
Erreichen Sie mit der M2EA und dem RTK-Modul eine Genauigkeit im Zentimeterbereich.3 Piloten können bis zu 240 Wegpunkte erstellen, um automatisierte und detaillierte Inspektionseinsätze in komplexen Umgebungen durchzuführen.

Maximale Flexibilität
Die leichte und tragbare M2EA kann in weniger als einer Minute abheben. Fliegen Sie dank der schnelleren Auf- und Abstiegsgeschwindigkeiten auch durch die komplexesten Betriebsumgebungen.

Zusatzfunktionen

  • MSDK
  • AirSense
  • Passwortschutz
  • Diskreter Modus
  • Selbsterwärmender Akku
  • Betriebstemperatur -10°C bis 40°C.

Anwendungen

Brandbekämpfung
Suchen Sie schnell nach Opfern, identifizieren Sie Krisenherde und suchen Sie nach Brandrisiken, um gezielte Rettungspläne zu erstellen und gleichzeitig die Sicherheit des Personals zu gewährleisten.

Rettungseinsätze
Durchsuchen Sie das Suchgebiet, um vermisste Personen zu finden, und entsenden Sie schnell Rettungsteams.

Strafverfolgung
Erhalten Sie wichtige Informationen in Konflikten oder Notfällen, um zeitnahe und fundierte Entscheidungen zu treffen, ohne Personal in Gefahr zu bringen.

Inspektionen von Stromleitungen
Lokalisieren Sie Fehler und identifizieren Sie Risiken an Geräten, um den Betrieb effektiv zu überwachen und die Effizienz bei Inspektion und Wartung zu verbessern.

Umweltschutz
Überwachen Sie Veränderungen in der Umwelt, um den Schutz von Flora und Fauna zu erleichtern.

Lieferumfang:
1x Fluggerät
1x Smart Fernsteuerung
1x Intelligenter Akku
1x Akkuladegerät
1x Netzkabel
3x Propellerpaar
1x Ersatz-Steuerknüppel (Paar)
1x USB Typ-C Kabel
1x USB Adapter
1x Abdeckung des Erweiterungssteckplatzes
1x Lautsprecher
1x Scheinwerfer
1x Kollisionswarnlicht

1x Transportkoffer
1x Care Enterprise Basic (12 Monate)




Fluggerät

Startgewicht (Ohne Zubehör)
909 g

Max. Abfluggewicht
1.100 g

Abmessungen (L × B × H)
Gefaltet: 214×91×84 mm
Ausgefaltet: 322×242×84 mm
Ausgefaltet + Scheinwerfer 322×242×114 mm
Ausgefaltet + Signalleuchte: 322×242×101 mm
Ausgefaltet + Lautsprecher 322×242×140 mm
Ausgefaltet + RTK Modul: 322×242×125 mm

Diagonaler Abstand
354 mm

Max. Steiggeschwindigkeit
6 m/s (S-Modus)
5 m/s (P-Modus)
4 m/s (S-Modus mit Zubehör)
4 m/s (P-Modus mit Zubehör)

Max. Sinkgeschwindigkeit
Vertikaler Sinkflug
5 m/s (S-Modus)
4 m/s (P-Modus)
Sturzflug
7 m/s (S-Modus)
4 m/s (P-Modus)

Max. Geschwindigkeit
72 km/h (S-Modus, ohne Wind)
50 km/h (P-Modus, ohne Wind)

Max. Flughöhe
6.000 m

Max. Flugzeit
31 min (gemessen bei 25 km/h und ohne Wind)
28 min (mit RTK-Modul)
29 min (mit eingeschalteter Signalleuchte)
30 min (mit ausgeschalteter Signalleuchte)
24 min (mit eingeschaltetem Scheinwerfer)
28 min (mit ausgeschaltetem Scheinwerfer)
27 min (mit eingeschaltetem Lautsprecher)
28 min (mit ausgeschaltetem Lautsprecher)

Max. Windwiderstandsfähigkeit
10 m/s (Windstärke 5)

Max. Neigewinkel
35° (S-Modus mit Fernsteuerung)
25° (P-Modus)

Max. Winkelgeschwindigkeit
200°/s (S-Modus)
100°/s (P-Modus)

Betriebstemperatur
-10 °C bis 40 °C

GNSS
GPS + GLONASS

Schwebefluggenauigkeit
Vertikal:
±0,1 m (mit RTK)
±0,1 m (mit Sichtpositionierung)
±0,5 m (mit GPS-Positionierung)
Horizontal:
±0,1 m (mit RTK) < br>± 0,3 m (mit Sichtpositionierung)
± 1,5 m (mit GPS-Positionierung)

Betriebsfrequenz
2,400 – 2,4835 GHz;
5,725 – 5,850 GHz

Strahlungsleistung (EIRP)
2,400 – 2,483 GHz
FCC: ≤26 dBm
CE: ≤20 dBm
SRRC: ≤20 dBm
MIC: ≤20 dBm
5,725 – 5,850 GHz
FCC: ≤26 dBm
CE: ≤14 dBm
SRRC: ≤26 dBm

Interner Speicher
24 GB

M2EA Wärmebildkamera

Sensor
Ungekühltes VOx Mikrobolometer

Brennweite
Ca. 9 mm
Entspricht im 35 mm Format: Ca. 38 mm

Sensorauflösung
640 × 512 mit 30Hz

Aufnahmebandbreite
-40° C bis 150° C (hohe Verstärkung)
-40° C bis 550° C (geringe Verstärkung)

Digitaler Zoom
16×

Pixelabstand
12 μm

Spektralband
8 - 14 μm

Fotoformat
R-JPEG

Videoformat
MP4

Messmodus
Punkt- und Bereichsmessung

FFC
Autom./Manuell

M2EA RGB-Kamera

Sensor
1/2"-CMOS, Effektive Pixel: 48 MP

Objektiv
Sichtfeld: 83°
35 mm Format Äquivalent: 24 mm
Blende: f/2.8
Fokus: 1 m bis ∞

ISO-Bereich
Video: 100 – 12800 (automatisch)
Foto: 100 – 1600 (automatisch)

Digitaler Zoom
32×

Maximale Auflösung
8.000 × 6.000

Fotomodi
Einzelaufnahme-Intervall: 2/3/5/7/10/15/20/30/60 s
Panorama: Sphäre

Videoauflösung
3840×2160 mit 30 fps
1920×1080 mit 30 fps

Fotoformat
JPEG

Videoformat
MP4

Gimbal

Mechanischer Bereich
Neigeachse: -135° bis 45°
Schwenkachse: -100° bis 100°

Steuerbarer Bereich
Neigeachse: -90° bis 30°
Schwenkachse: -75° bis 75°

Stabilisierung
Drei Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)

Max. steuerbare Geschwindigkeit
120°/s

Winkelschwingungsbereich
±0,005°

Erkennungssystem

Erkennungssystem
Omnidirektionale Hindernisvermeidung[1]

Vorwärts
Präziser Messbereich: 0,5 – 20 m
Erfassungsreichweite: 20 – 40 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: ≤14 m/s
Sichtfeld (FOV): Horizontal: 40°, Vertikal: 70°

Rückwärts
Präziser Messbereich: 0,5 – 16 m
Erfassungsreichweite: 16 – 32 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: ≤12 m/s
Sichtfeld (FOV): Horizontal: 60°, Vertikal: 77°

Aufwärts
Präziser Messbereich: 0,1 – 8 m

Abwärts
Präziser Messbereich: 0,5 – 11 m
Erfassungsreichweite: 11 – 22 m

Seitlich
Präziser Messbereich: 0,5 – 10 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: ≤8 m/s
Sichtfeld (FOV): Horizontal: 80°, Vertikal: 65°

Betriebsumgebung
Vorwärts, rückwärts und seitlich:
Oberfläche mit klarem Muster und ausreichender Beleuchtung
(>15 Lux)
Aufwärts: Erkennt Oberflächen mit diffuser Remission (>20 %)
(Wände, Bäume, Menschen usw.)
Abwärts: Erkennt klare Obeflächen mit ausreichender Beleuchtung (>15 Lux) und diffuser Remission (>20%)
(Wände, Bäume, Menschen usw.)

Fernsteuerung

Betriebsfrequenz
2,400 – 2,483 GHz,
5,725 – 5,850 GHz

Max. Übertragungsreichweite (ohne Hindernisse und Interferenzen)
2,400 – 2,483 GHz; 5,725 – 5,850 GHz
FCC: 10.000 m
CE: 6.000 m
SRRC: 6.000 m
MIC: 6.000 m

Strahlungsleistung (EIRP)
2,400 – 2,4835 GHz:
25,5 dBm (FCC); 18,5 dBm (CE); 19 dBm (SRRC); 18,5 dBm (MIC)
5,725 – 5,850 GHz:
25,5 dBm (FCC); 12,5 dBm (CE) 18,5 dBm (SRRC)

Speicher
ROM 16 GB + erweiterbarer Speicher mit microSD-Karte

Videoausgang
HDMI-Schnittstelle

Integrierter Akku
Typ: 18650 Li-Po (5.000 mAh mit 7,2 V
Lademodus: Aufgeladen mit USB-Ladegerät bei 12 V / 2 A
Nennleistung 15 W
Ladezeit: 2 Stunden (mit einem USB-Ladegerät bei 12 V / 2 A)

Betriebsstrom/-spannung
1.800 mA ? 3,83 V

Akkulaufzeit
Integrierter Akku: Ca. 2,5 Stunden

Betriebstemperatur
-20 °C bis 40 °C

Größe der Fernsteuerung
Gefaltet, ohne Steuerknüppel: 177,5 × 121,3 × 40 mm
Gefaltet, mit Steuerknüppel: 177,5 × 181 × 60 mm

Gewicht
Ca. 630 g

Intelligent Flight Battery
Stromanschluss: 17,6 V ? 3,41 A oder 17,0 V ? 3,53
USB: 5,0 V ? 2,0 A

RTK-Modul

Abmessungen
69 × 69 × 59 mm

Anschlüsse
Micro-USB-Anschluss

RTK-Positioniergenauigkeit
In RTK FIX
1 cm + 1 ppm (horizontal)
1,5 cm + 1 ppm (vertikal)

M2E Scheinwerfer

Abmessungen
68 × 60 × 41 mm
Anschlüsse
Micro-USB-Anschluss
Betriebsbereich
30 m
Akkustand
Max. 26 W
Beleuchtungsstärke
Sichtfeld 17°, max. 11 Lux (bei 30 Metern direkt)

Intelligent Flight Battery

Kapazität
3.850 mAh

Spannung
15,4 V

Max. Ladespannung
17,6 V

Akkutyp
LiPo

Energie
59,29 Wh

Nettogewicht
297 g

Ladetemperatur
5 °C bis 40 °C

Betriebstemperatur:
-10 °C bis 40 °C

Wärmemethode
Manuelle Erwärmung; automatische Erwärmung

Erwärmungstemperatur
-20 °C bis 6 °C

Erwärmungsdauer
500 s (Max.)

Wärmeleistung
55 W (Max.)

Ladezeit
90 Min.

Max. Ladestrom
80 W

M2E Signalleuchte

Abmessungen
68 × 40 × 27,8 mm

Anschlüsse
Micro-USB-Anschluss

Akkustand
Ca. 1,6 W

Steuerbarer Bereich
5000 m

Lichtintensität
Minimalwinkel: 55 cd
Lichtstärke: 157 cd

App / Bildübertragung

Videoübertragungssystem
OcuSync 2.0

App
DJI Pilot (Android Version)

Qualität der Liveansicht
720p mit 30fps

Max. Bitrate Liveübertragung
40 MBit/s

Latenz
120 – 130 ms

Benötigtes Betriebssystem
iOS 10.0 oder höher, Android 5.0 oder höher

M2EA Lautsprecher

Abmessungen
68 × 55 × 65 mm

Anschlüsse
Micro-USB-Anschluss

Akkustand
Max. 10 W

Dezibel
100 db bei 1 Meter Abstand

Max. Bitrate
16 kbit/s

SD-Karten

Kompatible SD-Speicherkarten
microSD™
Unterstützt eine microSD-Karte mit einer Kapazität von bis zu 128 GB.
Eine microSD-Karte mit UHS-I Geschwindigkeitsklasse 3 ist erforderlich

Sonstiges

[1] Die Omnidirektionale Hinderniserkennung umfasst die Richtungen links und rechts, auf- und abwärts sowie vor- und rückwärts. Die Erkennung nach links und rechts ist nur im Stativ-Modus verfügbar. Die omnidirektionale Hindernisvermeidung umfasst keinen 360°-Radius. Die Sensoren der Hindernisvermeidung nach links und rechts arbeiten nur in bestimmten Modi und unter bestimmen Voraussetzungen. Die Schadensabdeckung von DJI deckt keine Schäden ab, die durch den Flug nach links oder rechts herbeigeführt wurden, auch dann nicht, wenn sich die Drohne im Stativ-Modus befunden hat. Für den sicheren Flug ist es stets notwendig sich mit der Flugumgebung vertraut zu machen und auf die Hinweise in der App zu achten.

Care Aktivierung prüfen

Die DJI Mavic 2 Enterprise Advanced wird standardmäßig mit dem DJI Care Enterprise Basic Service ausgeliefert, der innerhalb der 12-monatigen Laufzeit bis zu 2x den Austausch eines defekten Gerätes gegen Gebühr ermöglicht. Der Service kann nach 12 Monaten um weitere 12 Monate verlängert werden. (Artikelnr. 5719).

DJI Care Enterprise Basic wird während der Aktivierung des Gerätes entweder ganz automatisch im Hintergrund aktiviert, oder es erscheint ein zu bestätigendes Fenster während der Aktivierung.

Die Aktivierung oder der Status von Care kann über den folgenden Link geprüft werden:

Care Aktivierung prüfen

Persönliche Beratung gewünscht?

Sie haben Fragen und benötigen eine kompetente Beratung? Rufen Sie uns an unter:

+49 9401 949 88-88

oder senden Sie eine E-Mail: 

info@globe-flight.de

Wir beraten Sie gern:

Montag bis Donnerstag 9-17 Uhr und Freitag 9-14 Uhr

Hotline: +49 9401 949 88-88 Mo. - Do. 9-17 Uhr und Fr. 9-14 Uhr
weltweiter versand: Wir beliefern die ganze Welt. Deutschland, Europa und noch mehr!
immer top aktuell: Unsere News, ganz frisch. Alles zum Thema Multikopter und FPV!