DJI Enterprise

DJI Mavic 3E

In the box:

1x Mavic 3E Aircraft

1x Mavic 3 Intelligent Flight Battery

1x MicroSD card 64GB

1x Gimbal protection

3x Mavic 3 Enterprise Propeller (Pair)

1x DJI RC Pro Enterprise

1x Screwdriver

1x DJI USB-C power adapter (100W)

1x AC cable for 100W power supply unit

1x USB-C cable

1x USB-C to USB-C cable

1x Hard shell case

  • GTIN: 6941565944177
  • SKU: 6141-Shop

3.460,00 €
incl. 19% VAT , Free shipping to . DE AT CH and following countries, shipping costs
EG GQ ET AF AL DZ AS VI AD AO AI AG AR AM AW AZ AU BS BH BD BB BY BE BZ BJ BM BT BO BA BW BV BR VG BN BG BF BI CV CL CN CK CR AN CI DK DM DO DJ EC SV ER EE FO FK FJ FI FR GF PF GA GM GE GH GI GD GR GL GP GU GT GN GW GY HT HM HN IN ID IQ IR IE IS IL IT JM JP YE JO KY KH CM CA KZ QA KE KG KI CC CO KM CG CD HR CU KW LA LS LV LB LR LY LI LT LU MG MW MY MV ML MT MA MH MQ MR MU YT MK MX FM MC MN ME MS MZ MM NA NR NP NC NZ NI NL NE NG NU MP KP NF NO OM PK PS PW PA PG PY PE PH PN PL PT PR MD RW RO RU RE SB ZM WS SM SA SE SN RS SC SL ZW SG SK SI SO HK MO ES SJ LK SH KN LC PM VC SD ZA KR SR SZ SY ST TJ TW TZ TH TL TG TK TO TT TD CZ TR TN TM TC TV UG HU UY UZ VU VA VE AE US GB VN WF CX EH CF CY

  • Currently out of stock, goods ordered
  • Delivery time: 1 - 3 Workdays (Other countries)
Buy them in bundle:

DJI Mavic 3 Enterprise Serie
Your Everyday Commercial Drone

The Mavic 3 Enterprise Series redefines industry standards for small commercial drones. With a mechanical shutter, a 56× zoom camera, and an RTK module for centimeter-level precision, the Mavic 3E brings mapping and mission efficiency to new heights. A thermal version is available for firefighting, search and rescue, inspection, and night operations.

  • Compact and Portable
  • 4/3 CMOS Wide Camera
  • 56× Hybrid Zoom
  • 640 × 512 px Thermal Camera
  • 45-min Max Flight Time
  • DJI O3 Enterprise Transmission
  • Centimeter-level Positioning with RTK
  • High-Volume Loudspeaker

Compact and Portable
Streamlined and compact, Mavic 3 Enterprise Series can be carried in one hand and deployed at a moment's notice. Perfect for beginner and veteran pilots alike, it's built to perform on lengthy missions.

Two Models, Countless Applications

DJI Mavic 3E

Wide
4/3 CMOS, 20 MP, Mechanical Shutter

Tele
Equivalent Focal Length: 162mm, 12MP, 56× Hybrid Zoom

DJI Mavic 3T

Wide
Equivalent Focal Length: 24mm, 48MP

Tele
Equivalent Focal Length: 162mm, 12MP, 56× Hybrid Zoom

Thermal
DFOV: 61°, Equivalent Focal Length: 40mm, Resolution 640 × 512

Premium Camera Performance

Survey with Speed
Mavic 3E's wide-angle 4/3 CMOS, 20MP sensor has a mechanical shutter to prevent motion blur and supports rapid 0.7-second interval shooting. Complete mapping missions with extraordinary efficiency without the need for Ground Control Points.

Improved Low-Light Performance
Mavic 3E's Wide camera has large 3.3μm pixels that, together with intelligent low-light mode, offer significantly improved performance in dim conditions.

Focus and Find
Both Mavic 3E and Mavic 3T are equipped with a 12MP Zoom Camera, supporting up to 56× Max Hybrid Zoom to see essential details from afar.

See the Unseen
Mavic 3T's thermal camera has 640 × 512 resolution and supports point and area temperature measurement, high temperature alerts, color palettes, and isotherms to help you find your targets and make quick decisions.

Simultaneous Split-Screen Zoom
Mavic 3T's thermal and zoom cameras support 28× continuous side-by-side zoom for easy comparisons.

Exceptional Operational Efficiency

Batteries Optimized For Endurance
45-min flight durations let you cover more ground each mission, for surveying of up to 2 square kilometers in a single flight.

Next-Generation Image Transmission
Quad-antenna O3 Enterprise Transmission enables more stable connections in a wide variety of complex environments.

Omnidirectional Sensing for Safe Flying
Equipped with wide-angle lenses on all sides for omnidirectional obstacle avoidance with zero blind spots. Adjust proximity alarms and braking distance depending on mission requirements.

Advanced RTH automatically plans the optimal route home, saving power, time, and hassle.

APAS 5.0 enables automatic rerouting around obstacles, so you can fly with peace of mind.

Full Software Suite

DJI Pilot 2
A revamped Enterprise flight interface designed to improve piloting efficiency and flight safety. Drone and payload controls can be easily accessed with one tap. Clear presentation of flight details and navigational information improves user experience together with support for various route types.

DJI FlightHub 2
All-in-one cloud drone operations management for your fleet with support for live annotations and cloud mapping for seamless ground-to-cloud synergy. Efficiently manage inspection operations with route planning and mission management.

DJI Terra
Full featured mapping software for all stages of work, from mission planning to processing of 2D and 3D models.

DJI Thermal Analysis Tool 3.0
Analyze, annotate, and process images captured by M3T using DTAT 3.0 to detect temperature abnormalities in your inspections.

User Data Security

  • Local Data Mode
  • One-Tap Clear All Device Data
  • AES-256 Video Transmission Encryption
  • Cloud-API

Open Developer Ecosystem

PSDK
PSDK is a unified interface that enables expansion of Mavic 3 Enterprise Series capabilities through third-party hardware.

MSDK
Mobile SDK 5 simplifies the development of apps to control the Mavic 3 Enterprise Series. Mobile SDK 5 is fully open source and comes with production code samples of core DJI Pilot 2 modules.

Cloud-API
With Pilot 2's built-in MQTT based protocols in DJI Cloud API, you can directly connect the Mavic 3 Enterprise Series to Third-Party cloud platforms without having to develop an App. Access the drone's hardware, video live-stream, and photo data.

DJI Mavic 3E

Fluggerät

Gewicht (mit Propellern, ohne Zubehör) [1]
DJI ‎Mavic 3E: 915 g
DJI Mavic 3T: 920 g

Max. Startgewicht
DJI ‎Mavic 3E: 1.050 g
DJI Mavic 3T: 1.050 g

Abmessungen
Gefaltet (ohne Propeller): 221 × 96,3 × 90,3 mm (L×B×H)
Ausgefaltet (ohne Propeller): 347,5 × 283 × 107,7 mm (L×B×H)

Diagonale Länge
380,1 mm

Max. Steiggeschwindigkeit
6 m/s (Normalmodus)
8 m/s (Sportmodus)

Max. Sinkgeschwindigkeit
6 m/s (Normalmodus)
6 m/s (Sportmodus)

Höchstgeschwindigkeit (auf NHN, bei Windstille)
15 m/s (Normalmodus)
Vorwärts: 21 m/s, seitlich: 20 m/s, rückwärts: 19 m/s (Sportmodus) [2]

Max. Windwiderstandsfähigkeit
12 m/s [3]

Max. Starthöhe über NHN
6.000 m (ohne Nutzlast)

Max. Flugzeit (bei Windstille)
45 min [4]

Max. Schwebezeit (bei Windstille)
38 min

Max. Flugdistanz
32 km

Max. Nickwinkel
30° (Normalmodus)
35° (Sportmodus)

Max. Winkelgeschwindigkeit
200°/s

GNSS
GPS + Galileo + BeiDou + GLONASS (GLONASS wird nur unterstützt, wenn RTK-Modul aktiviert ist)

Schwebegenauigkeit
Vertikal: ±0,1 m (mit Sichtsensoren); ±0,5 m (mit GNSS); ±0,1 m (mit RTK)
Horizontal: ±0,3 m (mit Sichtsensoren); ±0,5 m (mit hochpräzisem Positionierungssystem); ±0,1 m (mit RTK)

Betriebstemperatur
-10 °C bis 40 °C

Interner Speicher
-

Motormodell
2008

Propellertyp
9453F Enterprise-Propeller

Signalleuchte
Im Fluggerät integriert

Weitwinkelkamera

Sensor
DJI Mavic 3E: 4/3 CMOS; effektive Pixel: 20 MP
DJI Mavic 3T: 1/2″ CMOS, effektive Pixel: 48 MP

Objektiv
DJI Mavic 3E:

  • Sichtfeld: 84°
  • Äquivalente Brennweite: 24 mm
  • Blende: f/2,8 bis f/11
  • Fokus: 1 m bis ∞

DJI Mavic 3T:

  • Sichtfeld: 84°
  • Äquivalente Brennweite: 24 mm
  • Blende: f/2,8
  • Fokus: 1 m bis ∞

ISO
DJI ‎Mavic 3E:100 bis 6400
DJI Mavic 3T: 100 bis 25600

Verschlusszeit
DJI Mavic 3E:
Elektronischer Verschluss: 8 bis 1/8000 s
Mechanischer Verschluss: 8 bis 1/2000 s

DJI Mavic 3T:
Elektronischer Verschluss: 8 bis 1/8000 s

Maximale Bildgröße
DJI ‎Mavic 3E: 5280×3956
DJI Mavic 3T: 8000×6000

Fotomodi
DJI Mavic 3E:

  • Einzelaufnahme: 20 MP
  • Intervall: 20 MP
  • JPEG: 0,7/1/2/3/5/7/10/15/20/30/60 s
  • JPEG+RAW: 3/5/7/10/15/20/30/60 s
  • Intelligente Fotos bei wenig Licht: 20 MP
  • Panorama: 20 MP (RAW)

DJI Mavic 3T:

  • Einzelaufnahme: 12 MP / 48 MP
  • Intervall: 12 MP / 48 MP
  • JPEG: 2/3/5/7/10/15/20/30/60 s*
    * Fotos mit 48 MP unterstützen kein 2-Sekunden-Intervall
  • Intelligente Fotos bei wenig Licht: 12 MP
  • Panorama: 12 MP (RAW); 100 MP (zusammengesetztes Bild)

Videoauflösung
H.264
4K: 3840×2160 bei 30 fps
FHD: 1920×1080 bei 30 fps

Bitrate
DJI Mavic 3E:
4K: 130 MBit/s
FHD: 70 MBit/s

DJI Mavic 3T:
4K: 85 MBit/s
FHD: 30 MBit/s

Unterstützte Dateiformate
exFAT

Fotoformat
DJI Mavic 3E: JPEG/DNG (RAW)
DJI Mavic 3T: JPEG

Videoformat
MP4 (MPEG-4 AVC/H.264)

Telekamera

Sensor
1/2" CMOS, effektive Pixel: 12 MP

Objektiv
Sichtfeld: 15°
Äquivalente Brennweite: 162 mm
Blende: f/4,4
Fokus: 3 m bis ∞

ISO
DJI ‎Mavic 3E: 100 bis 6400
DJI Mavic 3T: 100 bis 25600

Verschlusszeit
Elektronischer Verschluss: 8 bis 1/8000 s

Maximale Bildgröße
4000×3000

Fotoformat
JPEG

Videoformat
MP4 (MPEG-4 AVC/H.264)

Fotomodi
DJI Mavic 3E:

  • Einzelaufnahme: 12 MP
  • Intervall: 12 MP JPEG: 0,7/1/2/3/5/7/10/15/20/30/60 s
  • Intelligente Fotos bei wenig Licht: 12 MP

DJI Mavic 3T:

  • Einzelaufnahme: 12 MP
  • Intervall: 12 MP JPEG: 2/3/5/7/10/15/20/30/60 s
  • Intelligente Fotos bei wenig Licht: 12 MP

Videoauflösung
H.264
4K: 3840×2160 bei 30 fps
FHD: 1920×1080 bei 30 fps

Bitrate
DJI Mavic 3E:
4K: 130 MBit/s
FHD: 70 MBit/s

DJI Mavic 3T:
4K: 85 MBit/s
FHD: 30 MBit/s

Digitalzoom
8x (56x Hybridzoom)

Wärmebildkamera [5]

Sensor
Ungekühltes Vox-Mikrobolometer

Pixelabstand
12 μm

Bildrate
30 Hz

Objektiv
Diagonales Sichtfeld: 61°
Äquivalente Brennweite: 40 mm
Blende: f/1,0
Fokus: 5 m bis ∞

Empfindlichkeit
≤50 mk bei f/1,1

Temperaturmessmethode
Punktmessung, Flächenmessung

Temperaturmessbereich
Hoher Verstärkungsmodus: -20 °C bis 150 °C
Niedriger Verstärkungsmodus: 0 °C bis 500 °C

Palette
Weiß heiß/Schwarz heiß/Tönung/Eisenrot/Heißes Eisen/Arktisch/Medizinisch/Fulgurit/Regenbogen 1/Regenbogen 2

Fotoformat
JPEG (8 Bit)
R-JPEG (16 Bit)

Videoauflösung
640×512 bei 30 fps

Bitrate
6 MBit/s

Videoformat
MP4 (MPEG-4 AVC/H.264)

Fotomodi
DJI Mavic 3T:

  • Einzelaufnahme: 640×512
  • Intervall: 640×512
  • JPEG: 2/3/5/7/10/15/20/30/60 s

Digitalzoom
28x

Infrarot-Wellenlänge
8 bis 14 μm

Infrarot-Temperaturmessgenauigkeit
±2 °C oder ±2 % (bei Verwendung des größeren Werts)

Gimbal

Stabilisierung
3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)

Mechanischer Bereich
DJI Mavic 3E:

  • Neigen: -135° bis 100°
  • Rollen: -45° bis 45°
  • Schwenken: -27° bis 27°

DJI Mavic 3T:

  • Neigen: -135° bis 45°
  • Rollen: -45° bis 45°
  • Schwenken: -27° bis 27°

Steuerbarer Bereich
Neigen: -90° bis 35°
Schwenken: Nicht steuerbar

Max. Steuergeschwindigkeit (Neigen)
100°/s

Winkelschwingungsbereich
±0,007°

Erkennung

Erkennungssystem
Omnidirektionales duales Sichtsystem, ergänzt durch einen Infrarotsensor an der Unterseite des Fluggeräts.

Vorne
Messbereich: 0,5 bis 20 m
Erfassungsreichweite: 0,5 bis 200 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤15 m/s
Sichtfeld: Horizontal: 90°, Vertikal: 103°

Hinten
Messbereich: 0,5 bis 16 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤12 m/s
Sichtfeld: Horizontal: 90°, Vertikal: 103°

Seitlich
Messbereich: 0,5 bis 25 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤15 m/s
Sichtfeld: Horizontal: 90°, Vertikal: 85°

Oben
Messbereich: 0,2 bis 10 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤6 m/s
Sichtfeld: Vorne und hinten 100°, links und rechts 90°

Unten
Messbereich: 0,3 bis 18 m
Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤6 m/s
Sichtfeld: Vorne und hinten 130°, links und rechts 160°

Betriebsumgebung
Vorne, hinten, links, rechts und oben: Oberflächen mit deutlichen Konturen und ausreichender Beleuchtung (Lux >15).
Unten: Oberfläche mit diffuser Remission >20 % (z. B. Wände, Bäume, Personen) und angemessene Beleuchtung (Lux >15).

Videoübertragung

Videoübertragungssystem
DJI O3 Enterprise Übertragung

Qualität der Liveansicht
Fernsteuerung: 1080p/30fps

Betriebsfrequenz [6]
2,400 bis 2,4835 GHz
5,725 bis 5,850 GHz

Max. Übertragungsreichweite (ohne Hindernisse und Interferenzen) [7]

DJI Mavic 3E:

  • FCC: 15 m
  • CE: 8 km
  • SRRC: 8 km
  • MIC: 8 km

DJI Mavic 3T:

  • FCC: 15 m
  • CE: 8 km
  • SRRC: 8 km
  • MIC: 8 km

Max. Übertragungsreichweite (mit Hindernissen) [8]
Starke Interferenz (z. B. dichte Bebauung, Wohngebiete): 1,5 bis 3 km (FCC/CE/SRRC/MIC)
Mittlere Interferenz (z. B. Vororte, Stadtparks): 3 bis 9 km (FCC), 3 bis 6 km (CE/SRRC/MIC)
Geringe Interferenz (z. B. offene Flächen, abgelegene Gebiete): 9 bis 15 km (FCC), 6 bis 8 km (CE/SRRC/MIC)

Max. Download-Geschwindigkeit [9]
15 MB/s (mit DJI RC Pro Enterprise Fernsteuerung)

Latenz (abhängig von Umweltfaktoren und verwendetem Mobilgerät)
Ca. 200 ms

Antennen
4 Antennen, 2 Sender, 4 Empfänger

Strahlungsleistung (EIRP)
2,4 GHz: <33 dBm (FCC), <20 dBm (CE/SRRC/MIC)
5,8 GHz: <33 dBm (FCC), <30 dBm (SRRC), <14 dBm (CE)

DJI RC Pro Enterprise

Videoübertragungssystem
DJI O3 Enterprise Übertragung

Max. Übertragungsreichweite (ohne Hindernisse und Interferenzen) [7]
FCC: 15km
CE/SRRC/MIC: 8 km

Betriebsfrequenz der Videoübertragung [6]
2,400 bis 2,4835 GHz
5,725 bis 5,850 GHz

Antennen
4 Antennen, 2 Sender, 4 Empfänger

Strahlungsleistung (EIRP) der Videoübertragung
2,4 GHz: <33 dBm (FCC), <20 dBm (CE/SRRC/MIC)
5,8 GHz: <33 dBm (FCC), <14 dBm (CE), <23 dBm (SRRC)

Wi-Fi Protokoll
802.11 a/b/g/n/ac/ax
Unterstützt 2×2 MIMO Wi-Fi

Wi-Fi Betriebsfrequenz [6]
2,400 bis 2,4835 GHz
5,150 bis 5,250 GHz
5,725 bis 5,850 GHz

Wi-Fi Strahlungsleistung (EIRP)
2,4 GHz: <26 dBm (FCC), <20 dBm (CE/SRRC/MIC)
5,1 GHz: <26 dBm (FCC), <23 dBm (CE/SRRC/MIC)
5,8 GHz: <26 dBm (FCC/SRRC), <14 dBm (CE)

Bluetooth Protokoll
Bluetooth 5.1

Bluetooth Betriebsfrequenz
2,400 bis 2,4835 GHz

Bluetooth Strahlungsleistung (EIRP)
<10 dBm

Bildschirmauflösung
1920×1080

Bildschirmgröße
5,5 Zoll

Bildschirm-Bildrate
60 fps

Bildschirm-Helligkeit
1,000 cd/m²

Touchscreen-Steuerung
10-Punkt-Multitouch

Akku
Li-Ion (5.000 mAh bei 7,2 V)

Ladetyp
Es wird empfohlen, mit dem mitgelieferten DJI USB-C Netzteil (100W) oder einem USB-Ladegerät mit 12 V oder 15 V aufzuladen.

Nennleistung
12 W

Speicherkapazität
Interner Speicher (ROM): 64 GB
Unterstützt microSD-Karte zur Kapazitätserweiterung

Ladezeit
Ca. 1 Stunde 30 Minuten (mit dem mitgelieferten DJI USB-C-Netzteil (100W), wenn nur die Fernsteuerung geladen wird, oder einem USB-Ladegerät mit 15 V)
Ca. 2 Stunden (mit einem USB-Ladegerät mit 12 V)
Ca. 2 Stunden 50 Minuten (mit dem mitgelieferten DJI USB-C Netzteil (100W), wenn gleichzeitigen das Fluggerät und die Fernsteuerung geladen werden)

Akkulaufzeit
Ca. 3 Stunden

Videoausgang
Mini-HDMI-Anschluss

Betriebstemperatur
-10 °C bis 40 °C

Lagertemperatur
<1 Monat: -30 °C bis 60 °C1 bis 3 Monate: -30 °C bis 45 °C3 bis 6 Monate: -30 °C bis 35 °C>6 Monate: -30 °C bis 25 °C

Ladetemperatur
5 °C bis 40 °C

Unterstützte Fluggerät [10]
DJI Mavic 3E
DJI Mavic 3T

GNSS
GPS + Galileo + GLONASS

Abmessungen
Antennen gefaltet, Steuerknüppel nicht montiert:
183,27 × 137,41 × 47,6 mm (L×B×H)
Antennen ausgefaltet, Steuerknüppel montiert:
183,27 × 203,35 × 59,84 mm (L×B×H)

Gewicht
Ca. 680 g

Modell
RM510B

Speicher

Kompatible Speicherkarten
Fluggerät:
U3/Class10/V30 oder höher ist erforderlich. Eine Liste der empfohlenen microSD-Karten finden Sie unten.

Empfohlene microSD-Speicherkarten
Fernsteuerung:
SanDisk Extreme PRO 64GB V30 A2microSDXC
SanDisk High Endurance 64GB V30 microSDXC
SanDisk Extreme 128GB V30 A2 microSDXC
SanDisk Extreme 256GB V30 A2 microSDXC
SanDisk Extreme 512GB V30 A2 microSDXC
Lexar 667x 64GB V30 A2 microSDXC
Lexar High-Endurance 64GB V30 microSDXC
Lexar High-Endurance 128GB V30 microSDXC
Lexar 667x 256GB V30 A2 microSDXC
Lexar 512GB V30 A2 microSDXC
Samsung EVO Plus 64GB V30 microSDXC
Samsung EVO Plus 128GB V30 microSDXC
Samsung EVO Plus 256GB V30 microSDXC
Samsung EVO Plus 512GB V30 microSDXC
Kingston Canvas Go! Plus 128GB V30 A2 microSDXC
Kingston Canvas React Plus 128GB V90 A1 microSDXC

Fluggerät:
SanDisk Extreme 32GB V30 A1 microSDHC
SanDisk Extreme PRO 32GB V30 A1 microSDHC
SanDisk Extreme 512GB V30 A2 microSDXC
Lexar 1066x 64GB V30 A2 microSDXC
Kingston Canvas Go! Plus 64GB V30 A2 microSDXC
Kingston Canvas React Plus 64GB V90 A1 microSDXC
Kingston Canvas Go! Plus 128GB V30 A2 microSDXC
Kingston Canvas React Plus 128GB V90 A1 microSDXC
Kingston Canvas React Plus 256GB V90 A2 microSDXC
Samsung PRO Plus 256GB V30 A2 microSDXC

Akku

Kapazität
5.000 mAh

Standardspannung
15,4 V

Max. Ladespannung
17,6 V

Erkennungssystem
LiPo 4S

Chemische Zusammensetzung
LiCoO2

Energie
77 Wh

Gewicht
335,5 g

Ladetemperatur
5 °C bis 40 °C

Ladegerät

Eingang
100 bis 240 V AC, 50 bis 60 Hz, 2,5 A

Ausgangsleistung
100 W

Ausgang
Max. 100 W (gesamt)
Wenn beide Anschlüsse verwendet werden, beträgt die maximale Ausgangsleistung jeweils 82 W, und die Ausgangsleistung der beiden Anschlüsse wird vom Ladegerät dynamisch entsprechend der Stromlast verteilt.

Akkuladestation

Eingang
USB-C: 5 bis 20 V; 5,0 A

Ausgang
Akkuschacht: 12 bis 17,6 V; 8,0 A

Nennleistung
100 W

Ladetyp
Drei Akkus werden nacheinander geladen

Ladetemperatur
5 °C bis 40 °C

RTK-Modul

Abmessungen
50,2 × 40,2 × 66,2 mm (L×B×H)

Gewicht
24±2 g

Anschlüsse
USB-C

Leistung
Ca. 1,2 W

RTK-Positioniergenauigkeit
RTK Fix:
1 cm + 1 ppm (horizontal), 1,5 cm + 1 ppm (vertikal)

Lautsprecher

Abmessungen
114,1 × 82,0 × 54,7 mm (L×B×H)

Gewicht
85±2 g

Anschlüsse
USB-C

Nennleistung
3 W

Max. Lautstärke [11]
110 dB bei 1 m

Effektive Übertragungsentfernung [11]
100 m bei 70 dB

Bitrate
16 kbps / 32 kbps

Betriebstemperatur
-10 °C bis 40 °C

Sonstiges

Hinweise
[1] Standardgewicht des Fluggeräts (inkl. Akku, Propeller und microSD-Karte). Das tatsächliche Gewicht kann variieren.
[2] Die Höchstgeschwindigkeit im Sportmodus beträgt 19 m/s in der EU.
[3] Maximale Windwiderstandsfähigkeit bei Start und Landung.
[4] Gemessen mit einer Mavic 3 Enterprise bei einer konstanten Geschwindigkeit von 32,4 km/h in einer windstillen Umgebung auf NHN bis der Akku 0 % erreicht hat. Dient nur als Referenz. Bitte achten Sie während des Fluges auf Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Pilot 2 App.
[5] Setzen Sie die Objektive der Infrarotkamera NICHT starken Energiequellen wie Sonne, Lava oder Laserstrahlen aus. Andernfalls kann der Kamerasensor dauerhaft beschädigt werden.
[6] In einigen Ländern und Regionen sind die 5,8- und 5,1-GHz-Frequenzen verboten oder die 5,1-GHz-Frequenz ist nur für die Verwendung in Innenräumen zugelassen. Bitte machen Sie sich mit den örtlichen Gesetzen und Vorschriften vertraut.
[7] Gemessen in einer Umgebung ohne Hindernisse und Interferenzen. Die obigen Daten zeigen für jeden Standard die weiteste Kommunikationsreichweite für einen Flug in eine Richtung, ohne Rückflug und ohne Nutzlast. Bitte achten Sie während des Fluges auf Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Pilot 2 App.
[8] Daten wurden nach verschiedenen Standards in ungehinderten Umgebungen mit typischen Interferenzen getestet. Dient nur als Referenz und bietet keine Garantie für die tatsächliche Flugdistanz.
[9] Gemessen in einer Laborumgebung mit geringer Interferenz in Ländern/Regionen, die sowohl 2,4 GHz als auch 5,8 GHz unterstützen. Videos wurden dabei auf einer empfohlenen microSD-Karten gespeichert. Download-Geschwindigkeiten können variieren.
[10] Wird in Zukunft mehr DJI-Fluggeräte unterstützen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von DJI.
[11] Die Daten wurden in einer kontrollierten Umgebung gemessen und dienen nur als Referenz. Die tatsächlichen Werte können je nach Softwareversion, Tonquelle, spezifischer Umgebung und anderen Bedingungen variieren.

DJI Mavic 3E

3.460,00 €