DJI Zenmuse XT - Wärmebildkamera "Radiometric" Flir 640
12.282,50 €

inkl. 19% USt.,
gratis Versand in AT CH DE und diese Länder, Versand AD AE AF AG AI AL AM AN AO AS AU AW AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BM BN BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CI CK CM CN CR CU CV CX CY CZ DJ DK DM DO DZ EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GH GI GL GM GN GP GQ GR GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IN IQ IR IS IT JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RU RS RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO ST SV SY SZ TC TD TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG US UZ VA VC VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW

10.321,43 € zzgl. 19% USt.
bestellt, in Kürze verfügbar

Artikelnummer: 3014 - Aussteller

Hersteller : DJI

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


DJI Zenmuse XT - Wärmebildkamera "Radiometric" Flir 640 Version 2.0

Ermöglicht die Ausgabe radiometrisch auswertbarer Daten im TIFF-Format!

Die Zenmuse XT Advanced Radiometry Kamera verdoppelt die Genauigkeit der Temperaturmessungen verglichen mit der Standard Zenmuse XT und kommt mit neuen Analyseoptionen und Aufnahmefunktionen. Tippe einfach auf einen Punkt auf Deinem Bildschirm, um die Temperatur für diesen Ort zu herauszufinden oder wähle eine Gegend, um die Durschnitts-, Höchst- und Tiefsttemperatur, als auch der dazugehörige Standort zu messen. Die Kamera kann auch kalibriert werden, um die Genauigkeit der Temperaturmessung weiter zu verbessern, indem externe Parameter eingestellt werden können, einschließlich der Hintergrundtemperatur, Emissivität der Lokation und mehr. Wenn Fotos im TIFF-Format aufgenommen werden, kann die Temperatur für jeden Pixel gemessen werden zur Weiterbearbeitung und Analyse. Eine Temperatur-Warngrenze kann festgesetzt werden, die aktiviert wird, sobald diese Temperatur gemessen wird. Diese Funktionen können den Such- und Rettungsdienst und Inspektionsaktivitäten massiv vereinfachen und beschleunigen.

Erleben sie eine neue Dimension des Sehens

Nie vorher waren Wärmebild- und Infrarotaufnahmen aus der Luft einfacher und hochwertiger zu realisieren als mit dem  DJI Zenmuse XT.
DJI als Weltmaktführer bei Gimbal- und Kamerastabilisierungen und FLIR als führendes Unternehmen im Kamerabereich Wärmebild und Infrarot haben mit dem Zenmuse XT die ultimative Lösung für schnelle, zuverlässige und hochqualitative Bild- und Videoaufnahmen aus der Luft geschaffen.
Nehmen sie noch schneller auf, arbeiten sie noch punktgenauer und legen sie somit noch größere Flächen zurück.

Integrierte Thermal Kamera 

Die am Zenmuse XT installierte Kamera ist eine eigens für DJI entwickelte Kamera der Marke FLIR.
Diese ermöglich hochempfindliche (50mK) Infrarot-Scans.
Diese Sensitivität ermöglicht höchstpräzise Temperaturmessungen, also optimal geeignet für Auswertungen und Analysen.

Beide Kameratypen (640 und 336) können jeweils mit 4 verschiendenen Brennweiten ausgestattet werden, um alle Einsatzbereiche abzudecken.
Durch das DJI Gimbal wird eine optimale Stabilisierung, sanfte Kamerafahrten, und natürlich ein hochwertiges Bild bei 360° Winkel geboten. 

Anwendungen

Sehen sie das Unsichtbare. FLIR Kameras visualisieren Temeraturbereiche und machen somit ungesehene Bereiche sichtbar.
Dies bietet diverse Einsatzbereiche in Industrie, bei Rettungsaktionen oder auch Inspektionen.

Bildoptimierungs-Software

Infrarot-Bilder setzen eine perfekte Bildoptimierung voraus, damit ein Maximum an Bildqualität erreicht werden kann.
Das Zenmuse XT ist mit all diesen Verbesserungsverfahren und Optimierungsmethoden von FLIR ausgestattet:

Digital Detail Enhancement (DDE) - Diese Funktion hebt einzelne Details des betrachteten Objekts durch Anpassung der Kameraeinstellungen (Schärfe) hervor.

Active Contrast Enhancement (ACE) - Diese Funktion passt den Kontrast dynamisch und relativ zur gemessenen Temperaturdifferenz an.

Information Based HEQ (IBHEQ) - Diese Funktion komprimiert die komplexen Bilddaten um ein Bild in höchster Qualität zu erhalten.

Smart Scene Optimization (SSO) - Diese Funktion verbessert die Extremen in bimodalen Szenen.

 
Einfache, intuitive Bedienung

Das Zenmuse XT kann vollständig über die DJI GO App gesteuert werden und bietet dabei eine nahezu latenzfreie Videoübertragung auf ihr Wiedergabegerät. Zudem hat man direkten Zugriff auf viele Kamerainterne Funktionen wie:

  • Spot Belichtungsmessung - Temperaturmessung in der Bildmitte
  • Digitalen Zoom
  • Foto-Auslösefunktion während Videoaufnahmen 
  • Foto und Video Vorschau- und Download-Funktion
  • Einzel- oder Intervallaufnahme
  • Kontrolle über diverse Kameraeinstellungen und Parameter:
    • Palette, auch bekannt als Look-up Table (LUT)
    • Scene, auch bekannt als Automatic Gain Correction (AGC)
    • Region of Interest (ROI)
    • Isothermer Modus


Optimale Effizienz

Egal ob mit dem Inspire 1 oder dem Matrice 100, das Zenmuse XT ist in sekundenschnelle einsatzbereit in der Luft.
Perfekt auf beide Systeme angepasst erhält man durch die Lightbridge-Technologie (HD-Qualität bei bis zu 3km Reichweite) die komplette Kontrolle über alle Kameraeinstellungen, wie auch autonome Flugmodi z.B. Point of Interest, Course und Home Lock, Follow Me und das DJI SDK.

Zusammen mit dem Inspire 1 arbeitet das Zenmuse XT mit Effizienz, hoher Geschwindigkeit und optimalem Komfort.
Zusammen mit dem Matrice 100 kann das Zenmuse XT volle 35 Minuten in die Luft gehoben werden, ideal um Inspektionen oder Rettungsaktionen bei weitläufigem Terrain durchzuführen.


Flugzeiten:

Matrice 100: Bis zu 35 Minuten

Inspire 1: Bis zu 22 Minuten


Lieferumfang: 1x Zenmuse XT Gimbal mit FLIR 640 Kamera

Allgemein:
Modell Zenmuse XT
Maße 103mm x 74mm x 102mm

Gewicht

270g

Kamera:
Wärmebildkamera Uncooled VOx Microbolometer
FPA / Digitales Videoanzeige Formate 640 x 512
336 x 256
Analoges Videoanzeige Format 720 x 480 (NTSC) 720 x576 (PAL)
Pixel Pitch 17µm
Spektral Band 7,5 - 13,5 µm
Framerate 7,5Hz (NTSC); 8,3Hz (PAL)
Empfindlichkeit (NEdt) < 50mK bei f/1.0
Einsatzbereich (High Gain) 640 x 512: -25°C bis 135°C
336 x 256: -25°C bis 100°C
Einsatzbereich (Low Gain) -40°C bis 550°C
Spotmessung Temperatur gemessen in zentralem 4x4
Speichermedium Micro SD
Foto Format JPEG, R-JPEG, TIFF T-Linear Low, T-Linear High
Video Format MP4

Gimbal:
Vibrationstoleranz +/- 0,03°
Befestigung abnehmbar
Steuerbereich Tilt: +45° bis - 90° Pan: +/- 320° Roll: +/- 15°
Mechanischer Ausgleichsbereich Tilt: +45° bis - 135° Pan: +/- 320° Roll: +/- 45°
Maximale Steuergeschwindigkeit 120°/s

Bildverarbeitung und Kontrolle:
NTSC / PAL ja
Image Optimization ja
Digital Detail Enhancement ja
Polarity Control ja
Paletten (LUTs) ja
Digitaler Zoom 604 x 512: 2x, 4x, 8x

Umgebung:
Betriebstemperatur -10°C bis 40°C
Nicht funktionsfähig -30°C bis 70°C
Temperatur Shock 5°C/min
Luftfeuchtigkeit 5% bis 95%


Objektive
Brennweiten

6,8mm

7,5mm

9mm

13mm

19mm

17µ 640 x 512

-

f/1,4
90° x 69°
2,267mr

f/1,4
69° x 56°
1,889mr

f/1,25
45° x 37°
1,308mr

f/1,25
32° x 26°
0,895mr

17µ 336 x 256

f/1,4
49,1° x 37,4°
2,519mr

-

f/1,25
35° x 27°
1,889mr

f/1,25
25° x 19°
1,308mr

f/1,25
17° x 13°
0,895mr

Minimale Fokus Distanz

2,3cm

2,5cm

3,2cm

7,6cm

15,3cm

Hyperfokale Distanz

1,2m

1,2m

2,1m

4,4m

9,5m

Hyperfokale Schärfentiefe

0,6m

0,6m

1,1m

2,2m

4,8m

Bewertung

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Persönliche Beratung gewünscht?

Sie haben Fragen und benötigen eine kompetente Beratung? Rufen Sie uns an unter:

+49 9401 949 88-88

oder senden Sie eine E-Mail: 

info@globe-flight.de

Wir beraten Sie gern:

Montag bis Donnerstag 9-17 Uhr und Freitag 9-14 Uhr

Hotline: +49 9401 949 88-88 Mo. - Do. 9-17 Uhr und Fr. 9-14 Uhr
weltweiter versand: Wir beliefern die ganze Welt. Deutschland, Europa und noch mehr!
immer top aktuell: Unsere News, ganz frisch. Alles zum Thema Multikopter und FPV!