Optris PI Lightweight Kit - IR / Wärmebildkamera für radiometrische Thermografie

Artikelnummer: 2761

Hersteller: Optris

Lassen Sie sich jetzt von uns beraten
Tel.: +49 9401 949 88-88


Beschreibung

Optris PI Lightweight Kit - IR / Wärmebildkamera für radiometrische Thermografie

Verschiedene Kamera- und Objektivkonfigurationen auf Anfrage!


Das optris PI LightWeight-Kit besteht aus einem miniaturisierten, leichten Linux-Computer (Recording Box) und einer gewichtsoptimierten Infrarotkamera vom Typ PI400 LW, PI450 LW oder PI640 LW.
Das System ist ideal geeignet für radiometrische Infrarotaufnahmen aus der Luft, wie Wartungsarbeiten und Qualitätsinspektionen an Solar- und Windkraftanlagen, oder für die Gebäudethermografie.
Das Linux-Betriebssystem der Recording Box bietet die Möglichkeit, während des Fluges Aufnahmen von Infrarotvideos bei maximaler Kamerageschwindigkeit vorzunehmen.
Die optris PI 400 LW, 450 LW oder 640 LW misst die Oberflächentemperatur auf der Basis der abgestrahlten Infrarotenergie von Objekten.
Der zweidimensionale Detektor (FPA - Focal-Plane-Array) ermöglicht die Messung eines Bereichs, der als Wärmebild auf der Basis standardisierter Farbpaletten dargestellt wird.
Die radiometrische Bearbeitung der Bilddaten bietet dem Nutzer eine bequeme Möglichkeit zur nachträglichen detaillierten Analyse mit der Software PI Connect.

Universelle Einsatzgebiete

Das Optris Lightweight Kit ist für thermografische Aufnahmen aus der Luft konzipiert und bietet ein breitses Spektrum an Einsatzmöglichkeiten.
Durch den Fokus auf industrielle Anwendungen können sie Inspektionen in allen industriellen Bereich abdecken.
Ob Photovoltaikanlagen, Windparks, Inspektionen von Energieanlagen, Inspektionen von Industriegebäuden oder auch Rettungsaktionen - es lassen sich alle Einsatzbereich abdecken.
Die Daten können direkt vor Ort am Laptop oder auch bequem nach dem Einsatz am PC ausgewertet werden. 

Lange Aufnahmedauer bei hoher Framerate

Die maximale Aufnahmedauer ist von Kamera und Video-Modus (Bildfrequenz) abhängig.
Mit Bildraten von bis zu 125Hz sind detaillierte Aufnahmen und genaue Analysen möglich.

PI640 LW 32 Hz ~35 Minuten (640 x 480 Pixel)
PI640 LW 125Hz ~35 Minuten (640 x 120 Pixel)
PI4xx LW 27 Hz ~100 Minuten
PI4xx LW 80 Hz ~35 Minuten

OSD und Telemetriedaten

Natürlich erhalten sie per Live-View auch diverse OSD Daten angezeigt.

  • Ein Fadenkreuz in der Bildmitte (weiß) zeigt die lokale Temperatur an.
  • Zwei automatische Fadenkreuze zeigen die Lage und die Temperaturwerte für die Mindest- (blau = Cold spot) und Höchsttemperatur (rot = Hot spot) im Livebild an.
  • Die Geodaten (wenn GPS Referenz vorhanden) werden im RMC-Format angezeigt und auch in der Videodatei gespeichert.

    PI LightWeight-Recording Box

    Die PI LightWeight-Recording Box ist modular konzipiert und kann daher auf verschiedene Weise genutzt werden:
    • Infrarotkamera PI nur am HDMI-Videoausgang
    • Infrarotkamera PI nur am analogen CVBS TV-Ausgang
    • Infrarotkamera PI und visuelle GoPro Hero3+-Kamera (oder höher) am analogen CVBS TV-Ausgang
    • Infrarotkamera PI am HDMI-Videoausgang und gleichzeitig GoPro-Kamera am analogen CVBS TV-Ausgang

    Wechselobjektive

    Die Optris PI IR-Kamera bietet die Möglichkeit des Objektivwechsels.
    Damit kann mit einer Kameraeinheit und verschiedenen Objektiven der Einsatz individuell gestaltet werden.
    Bitte beachten sie: Jedes Objektiv muss beim Hersteller kalibriert werden. Danach kann die Umstellung softwareseiteig vorgenommen werden.


    Nachbearbeitung in PI Connect

    Dank passender PI Connect Software können die aufgenommenen Rohdaten detailliert im Nachinein ausgewertet werden.

    Die IR Analyse Software PI Connect für die optris PI Wärmebildkameras setzt mit Ihrer Echtzeitanalyse von Wärmebildern Leistungsstandards im Thermografie-Bereich und bietet Nutzern umfassende Aufnahme- und Auswertungsmöglichkeiten.
    Sie verfügt zudem über eine Zeilenkamera-Funktion, mit der sich bewegende Messobjekte innerhalb eines Prozesses überwacht werden können.
    PI Connect ermöglicht die Datenübertragung zu anderen Software-Programmen in Echtzeit.
    Diese umfasst radiometrische Video-Sequenzen und Schnappschüsse, Textdateien für Analysen in Excel sowie Dateien mit Farbinformationen für Standardprogramme wie Photoshop oder Windows Media Player.
    Die Software PI Connect ist auf sämtlichen Netbooks, Notebooks und PC-Systemen unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7 lauffähig.

    Vorteile der Thermografie-Software optris PI Connect

    • Keine zusätzlichen Kosten
    • Keine Lizenzeinschränkung
    • Moderne Software mit intuitiver Bedienoberfläche
    • Fernsteuerung der Kamera über die Software
    • Darstellung mehrerer Kamerabilder in verschiedenen Fenstern
    • Kompatibel mit Windows XP, Vista, 7, 8 sowie Linux (ubuntu)

    Temperaturdatenanalyse und -dokumentation

    • Temperaturanalyse mit der Software optris PI Connect
    • Getriggerte Datenerfassung
    • Radiometrische Video-Sequenzen (*.ravi)
    • Radiometrische Schnappschüsse (*.tiff)
    • Textdateien inkl. vollständiger Temperaturinformation für Analysen in Excel (*.csv, *.dat)
    • Dateien mit Farbinformationen für Standard-Programme wie Photoshop oder Windows Media Player (*.avi, *.tiff)
    • Datenübertragung in Echtzeit zu anderen Software-Programmen über DLL- oder Comport-Schnittstellen

    Hoher Anpassungsgrad zur individuellen Darstellung

    • Individuelle Layoutoptionen der Thermografie-Software
    • Verschiedene Layoutoptionen zur individuellen Gestaltung (Fensteranordnung, Werkzeugleiste)
    • Temperaturanzeige in °C oder °F
    • Auswahl individueller Messparameter passend für die jeweilige Anwendung
    • Bearbeitung des Wärmebilds (spiegeln, rotieren)
    • Individuelle Startoptionen (Vollbild, unsichtbar, etc.)

    Lieferumfang:

    • IR-Kamera PI400 LW, PI450 LW oder PI640 LW (LightWeight) mit Objektiv und fest montiertem USB-Kabel (40 cm)
    • Recording Box (Linux-Computer)
    • Steckernetzteil (100-240 VAC / 24 VDC)
    • Stromversorgungskabel (mit offenen Enden)
    • Video-Kabelbrücke (HDMI auf Micro-HDMI, 16 cm)
    • USB 2.0-Kabelbrücke (USB auf Mini-USB, 15 cm)
    • Spezielles USB+Videokabel für GoPro-Kamera (Mini-USB auf Mini-USB, 30 cm)
    • Videokabel (Stereo-Klinkenstecker - offene Enden) inkl. externes Recording pin
    • 32 GB Highspeed-USB 3.0 Speicherstick
    • 32 GB Micro-SDHC Speicherkarte
    • CD-ROM mit PIConnect-Software, Kamera-Kalibrierdateien und Produktdokumentation
    • Robuster Outdoor-Koffer, IP67
    • Bedienungsanleitung

       

    • Informationen zu Wechselobjektiven




      Hotline: +49 9401 949 88-88 Mo. - Do. 9-17 Uhr und Fr. 9-14 Uhr
      weltweiter versand: Wir beliefern die ganze Welt. Deutschland, Europa und noch mehr!
      immer top aktuell: Unsere News, ganz frisch. Alles zum Thema Multikopter und FPV!