DJI Enterprise

DJI E-Port Entwickler-Kit

  • GTIN: 6941565961945
  • Artikelnummer: 6817

Preis auf Anfrage

Wir vermitteln Sie an den passenden Fachhandelspartner aus unserem Händlernetzwerk.

Übersicht
Das Entwickler-Kit kann den E-Port des Fluggeräts in mehrere Standard-Hardware-Anschlüsse wie die XT30 Stromausgangsanschlüsse, den USB 2,0-Anschluss und UART/PPS Signal-Anschluss umwandeln, so dass Entwickler die Hardwareausstattung bequem verbinden und SDK-Entwicklung sowie Debugging ausführen können.

Tipps
1. Stelle bei der Verwendung des Adapterboards sicher, dass es in einer geeigneten Position platziert wird, um Kurzschlüsse zu vermeiden, die durch den Kontakt zwischen dem Adapterboard und dem Fluggerätearm entstehen.

2. Wenn das Adapterboard in das Nutzlastprodukt eingebaut wird, stelle sicher, dass ein Wärmeableitungssystem und eine Metallabschirmung vorhanden sind.

3. Wenn Funken, Rauch, Fremdgerüche oder andere Fehler erkannt werden, trenne das Adapterboard sofort von der Stromversorgung.

4. Wenn alle drei XT30 Stromanschlüsse verwendet werden, sollte die gesamte Ausgangsleistung kleiner sein als die max. Ausgangsleistung des Fluggeräts. Achte darauf, dass die Nutzlasten innerhalb der Ausgangsspezifikationen liegen.

Lieferumfang
E-Port Adapterboard × 1
Schutz für Stiftleiste × 1
E-Port Koaxialkabel (150 mm) × 1
XT30 auf USB-C-Netzkabel (300 mm) × 1
XT30 auf DC5.5-Netzkabel (300 mm) × 1

Technische Daten
Abmessungen Adapterboard: 55 × 40 × 9 mm (L×B×H)
XT30 VCC-Ausgangsleistung:
DJI Mavic 3E/3T: 12 bis 17,6 V/4 A
Matrice 30 Serie: 19,2 bis 26,1 V/4 A
Matrice 300 RTK: 24 V/4 A
Matrice 350 RTK: 24 V/4 A
XT30 12 V Ausgangsleistung: 12 V/2 A
XT30 5 V Ausgangsleistung: 5 V/2 A

Kompatibilität
Matrice 350 RTK
Matrice 300 RTK
Matrice 30/30T
DJI Mavic 3E/3T

DJI E-Port Entwickler-Kit

49,00 €